Deep Purple Tour in Mexiko vorzeitig beendet

Die Mexiko Tour stand von Anfang an unter keinem guten Stern. So verwundert es auch nicht das die Tour jetzt vorzeitig zu Ende ist. Somit war das Konzert am 17. November 2018 in Mexiko City das letzte dieser Tour und für das Jahr 2018.
Erst wurden die Auftrittsorte/Hallen verlegt, dann die ersten beiden Konzerte abgesagt. Das konnte nicht gut gehen. Und jetzt sind die letzten 3 Konzerte abgesagt.
Auf der Seite von Novedades Quintana Roo wird die Absage für das letzte vorgesehene Konzert in Cancun bekannt gegeben. Ein Tweet von Eddie Trunk dazu.

Es bleibt zu hoffen, das es im nächsten Jahr weitere Konzerte gibt um diese Misere vergessen zu lassen.

Wie lautet das Motto der seit Mai 2017 laufenden Tour so schön … The Long Goodbye Tour … also auf zu neuen Konzerten.

Statement der Band

In regards to the cancelled shows in Merida and Cancun, we were as surprised as everybody else. We were looking forward to play there and, as of yet, have not received a reason as to why the promoter cancelled the shows.

Our apologies to our fans. We understand you are disappointed. So are we.

Deep Purple & Thames Talent Ltd

www.deep-purple.com