eclipsed – Juni 2020 (10 Seiten Deep Purple)

Whoosh! … Wieder hat es Deep Purple auf die Titelseite von eclipsed geschafft. In der neuen Ausgabe, Nr. 221 Juni 2020, sind insgesamt 10 Seiten Deep Purple gewidmet.

Als man den Bandmitgliedern nach der Veröffentlichung des 2017er-Albums „Infinite“ die Frage stellte, ob dies nun das letzte Studiowerk von DEEP PURPLE sei, drucksten sie noch herum. Ab Mitte 2019 verdichteten sich dann die Hinweise, dass das Quintett ein weiteres Album einspielen würde. Nach einer coronabedingten Verzögerung soll „Whoosh!“, Deep Purples 21. Studiowerk, nun am 7. August erscheinen. Es ist das dritte, das unter der Regie von Produzentenlegende BOB EZRIN entstand. Wir sprachen mit Ian Gillan und Ian Paice über das Album, ihr Verhältnis zu ihrem Produzenten und die Vergangenheit und Zukunft der Band.

Deep Purple
– Die Ezrin-Trilogie (mit Interview, Ian Gillan und Ian Paice)
– Ian Gillan: von „Glory Road“ zu „Born Again“
– Wo ist Steve Morse? (über den Stellenwert des Gitarristen)

Whitesnake
– Niemand feuert einen Lord!

eclipsed … website

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.