eclipsed – Juni 2020 (10 Seiten Deep Purple)

Whoosh! … Wieder hat es Deep Purple auf die Titelseite von eclipsed geschafft. In der neuen Ausgabe, Nr. 221 Juni 2020, sind insgesamt 10 Seiten Deep Purple gewidmet.

Als man den Bandmitgliedern nach der Veröffentlichung des 2017er-Albums „Infinite“ die Frage stellte, ob dies nun das letzte Studiowerk von DEEP PURPLE sei, drucksten sie noch herum. Ab Mitte 2019 verdichteten sich dann die Hinweise, dass das Quintett ein weiteres Album einspielen würde. Nach einer coronabedingten Verzögerung soll „Whoosh!“, Deep Purples 21. Studiowerk, nun am 7. August erscheinen. Es ist das dritte, das unter der Regie von Produzentenlegende BOB EZRIN entstand. Wir sprachen mit Ian Gillan und Ian Paice über das Album, ihr Verhältnis zu ihrem Produzenten und die Vergangenheit und Zukunft der Band.

Deep Purple
– Die Ezrin-Trilogie (mit Interview, Ian Gillan und Ian Paice)
– Ian Gillan: von „Glory Road“ zu „Born Again“
– Wo ist Steve Morse? (über den Stellenwert des Gitarristen)

Whitesnake
– Niemand feuert einen Lord!

eclipsed … website

kulturnews April 2017

Ein weiteres Interview mit Roger Glover gibt es in der Ausgabe April 2017 von kulturnews. Auf 2 Seiten gibt Roger Auskunft über das neue Album inFinite und das baldige 50-jährige Bandjubiläum.

kulturnews – website
kulturnews – April 2017 – pdf

eclipsed – April 2017 – 10 Seiten Deep Purple

Was will man mehr, 10 Seiten widmet sich die aktuelle Ausgabe von eclipsed (Nr. 189, April 2017) Deep Purple, dazu kommt noch ein tolles Titelbild sowie ein Review zu inFinite.

Reise in die Unendlichkeit handelt vom neuen Album inFinite, eclipsed spach mit fast allen Mitgliedern und Produzent Bob Ezrin. Ein ausführliches Interview (Der letzte seiner Art) wurde mit Ian Paice geführt. 2 Seiten handeln von den Liveauftritten von Deep Purple, z.B. mit Fakten.

Auch eine Heft-CD liegt dem Magazin bei, inklusive Deep Purple Track All I Got Is You.

eclipsed – website
eclipsed – DEEP PURPLE – Reise in die Unendlichkeit

GoodTimes – Interview mit Ian Paice + Bandstory

Ein Interview mit Ian Paice zum neuen Album inFinite gibt es in der aktuellen Ausgabe von GoodTimes Nr. 147 2/2017 April/Mai.
Es ist die Jubiläumsausgabe von GoodTimes – 25 Jahre. Passend dazu ein Titelbild mit Deep Purple und eine Bandstory über 5 Seiten.

GoodTimes – website

Tracks 2/2017 – März/April – Deep Purple Titel

Das kostenlose schweizer Musikmagazin Tracks bietet in der Ausgabe No. 2/2017 – März/April jede Menge Deep Purple. Auf dem Cover des Magazin ist natürlich Deep Purple abgebildet. Dazu gibt es 6 Seiten Bericht, ein großes Bild und ein Interview mit Roger Glover sowie ein Vorab-Review des neuen Albums inFinite.

Tracks No. 2/2017 – März/April

Classic Rock UK – Titel und CD mit exklusiven Deep Purple Tracks

In der neuen Ausgabe (April 2017) von Classic Rock UK ist Deep Purple sehr präsent – Titelgeschichte „The fashion these days is to drop dead …“ sowie „Love, Death, Age: Inside the unstoppable Deep Purple“.

Laut Coverankündigung gibt es zum Magazin eine Heft-CD mit exklusiven Deep Purple Tracks. Da darf man wirklich gespannt sein welche Tracks das sein sollen.

Dank Lutz und The Highway Star kann ich nun die Tracklist der CD hinzufügen …

Tracklist

1. Time for Bedlam
2. All I got is you
3. All the time in the world (radio mix)
4. First sign of madness (bonus track on some versions of Now what?!)
5. No one came (Live in Gaelve — from Now what?! Gold edition)
6. Strange kind of woman (Live in Wacken)
7. Perfect strangers (Live in Tokyo)
8. Black night (recorded live in Milan on July 21, 2013 — previously unreleased)

TeamRock.com
The Highway Star

Deep Purple – Ist das das Ende? (Classic Rock)

In der März-Ausgabe 2017 von Classic Rock ist ein Bericht über das Fotoshooting für das neue Album inFinite enthalten.
Wie so oft wurde nicht richtig recherchiert. Die erste Single Time For Bedlam erschien natürlich nicht schon im Dezember, sondern erst am 3. Februar 2017 … (edit: den mp3-download bei Amazon gab es schon im Dezember 2016)

classic-rock-03-2017

ganzseitig Anzeige (Rückseite von Classic Rock)

anzeige

Classic Rock – website

The Highway Star – Review (englisch)

Deep Purple – inFinite – Interview mit Roger Glover (DEAF FOREVER)

In der neuesten Ausgabe von DEAF FOREVER (Heft-Nummer 15 – Jan/Feb 2017) ist ein Interview mit Roger Glover. Gesprächsthema ist natürlich das kommende neue Album „inFinite“.

Interviewer Wolf-Rüdiger Mühlmann durfte in 4 noch namenlose Stücke reinhören. Nach seiner Beschreibung müsste davon ein Titel „Time For Badlam“ sein.
Fazit: …, dass er jede der vier neuen Kompositionen für spannender und fulminanter als „Now What?!“ hält.

Im Heft gibt es auch die Bandgeschichte von Bang … und wie es dazu kam, dass sie in Orlando (24. Juli 1971) im Vorprogramm von Deep Purple spielen durften.

deaf-forever-2017-jan

DEAF FOREVER – website

Rocks – Cover Story – In Rock und Neues Album inFinite

In der neuesten Ausgabe von Rocks 01/2017 sind 2 Berichte über Deep Purple enthalten. Einmal wird über die Entstehung des Albums „In Rock“ berichtet und ein weiterer Bericht widmet sich dem neuen Album „inFinite“. Dazu gibt es noch eine exklusive Magazin-CD mit Thunder.

Die Stunde Null (In Rock) – Bandstory

Fünf Alben benötigten Deep Purple, um zu dem Stil zu finden, auf dem bis heute Ihr Ruf baut: Mit „In Rock“ zelebrieren sie 1970 die Vereinigung von brachialer Härte, virtuosem Spielwitz und der Klassik entliehener Opulenz – und heben die Hardrock-Welt aus den Angeln.

Die lauteste Jazzband der Welt

Produzent Bob Ezrin und Roger Glover gewähren einen Blick ins Studio und srpechen exklusiv über das neue Album „inFinite“.

2017-01-rocks

Rocks – Das Magazin für Classic Rock – website