Rocks Nr. 78 (05/2020)

Die neue Rocks-Ausgabe Nr. 78 vom Sep/Okt 2020 widmet sich wieder ganz Deep Purple. Neben der Titelseite geht es auf 16 Seiten um Machine Head und Whoosh!.

Ein verheerender Brand in Montreux erweist sich für Deep Purple als Segen und ändert ihr Leben für immer. Weit entfernt von der Heimat lassen sie im Winter 1971 unter ungewöhnlichen Bedingungen Machine Head entstehen — das Album, das ihren Ruf als Urgewalt des Hardrock für alle Zeiten zementiert.

Auf Whoosh! brilliert die geschichtsschwere Band mit genussvoller Spiellust und swingender Purple-Power. Wir sprachen mit Sänger Ian Gillan, den wir telefonisch in seinem Haus an der englischen Südküste erreichten.

Heftinhalt:

– Die Macht des Feuers (Machine Head)
– Purple Passages – Musiker über Sternstunden in Purpur
– Atommacht ohne Regeln (Whoosh! – Interview mit Ian Gillan)

– Rezension – Whoosh! – Die Krone des Hat-Trick
– ganzseitige Anzeige für Whoosh!

Rocks … website

Rocks – Cover Story – In Rock und Neues Album inFinite

In der neuesten Ausgabe von Rocks 01/2017 sind 2 Berichte über Deep Purple enthalten. Einmal wird über die Entstehung des Albums „In Rock“ berichtet und ein weiterer Bericht widmet sich dem neuen Album „inFinite“. Dazu gibt es noch eine exklusive Magazin-CD mit Thunder.

Die Stunde Null (In Rock) – Bandstory

Fünf Alben benötigten Deep Purple, um zu dem Stil zu finden, auf dem bis heute Ihr Ruf baut: Mit „In Rock“ zelebrieren sie 1970 die Vereinigung von brachialer Härte, virtuosem Spielwitz und der Klassik entliehener Opulenz – und heben die Hardrock-Welt aus den Angeln.

Die lauteste Jazzband der Welt

Produzent Bob Ezrin und Roger Glover gewähren einen Blick ins Studio und srpechen exklusiv über das neue Album „inFinite“.

2017-01-rocks

Rocks – Das Magazin für Classic Rock – website