Album 21

Laut DTB befindet sich Deep Purple gerade in Nashville und arbeitet am neuen Album. Da zum Ende des Jahres jede Menge Konzerte geplant sind, wird von einer Veröffentlichung im Herbst ausgegangen.

Ob wir so schnell mit einem neuen Album rechnen können wird die Zeit zeigen …


Foto: Michael Airey (Aufnahme-Session in Deutschland)

Darker Than Blue (teilweise Übersetzung)

Deep Purple sitzen derzeit in Nashville und arbeiten an ihrem nächsten Studioalbum mit dem selben Setup wie für Infinite (veröffentlicht im April 2017). Die Band hatte im Februar eine Voraufnahme-Session in einem großen Studio in Deutschland. Es ist noch nicht so weit, aber angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich die Dinge entwickeln, und der Tatsache, dass für den späteren Teil des Jahres 2019 weitere Shows geplant sind, ist zu vermuten, dass eine Veröffentlichung im Herbst in Sicht ist. Wie beim Schreiben werden die Aufzeichnungen streng geheim gehalten.

Deep Purple 2019 wieder auf großer Tour in den USA

The Long Goodbye Tour

Nach 2017 und 2018 geht es 2019 wieder auf eine große Konzerttour in den Monaten September und Oktober durch die USA. Dabei stehen 33 Konzerte auf der Tourliste, eine stattliche Anzahl für die Jungs. Es stehen dabei Orte auf dem Plan in denen Deep Purple bisher noch kein Konzert gespielt hat …

Jetzt fehlt nur noch ein entsprechender Support, für ein Konzert ist das Foghat.

USA Tour 2019

3 Sep 2019 – Riverside, Fox Performing Arts Center – California, USA
4 Sep 2019 – Los Angeles, The Wiltern – California, USA
6 Sep 2019 – Temecula, Pechanga Theater – California, USA
7 Sep 2019 – Murphys, Ironstone Amphitheatre – California, USA
8 Sep 2019 – San Francisco, The Warfield – California, USA
10 Sep 2019 – Portland, Keller Auditorium – Oregon, USA
11 Sep 2019 – Seattle, Paramount Theatre – Washington, USA
13 Sep 2019 – Reno, Grand Sierra Resort and Casino, Grand Theatre – Nevada, USA
14 Sep 2019 – Las Vegas, House of Blues, Music Hall – Nevada, USA
15 Sep 2019 – Salt Lake City, The Eccles Theater, Delta Hall – Utah, USA
17 Sep 2019 – Denver, Paramount Theatre – Colorado, USA
19 Sep 2019 – Kansas City, Uptown Theater – Montana, USA
20 Sep 2019 – Shawnee, FireLake Arena – Oklahoma, USA
21 Sep 2019 – Catoosa (near Tulsa), Hard Rock Hotel And Casino Tulsa – Oklahoma, USA
23 Sep 2019 – Houston, Revention Music Center – Texas, USA
24 Sep 2019 – New Orleans, Saenger Theatre – Louisiana, USA
26 Sep 2019 – Orlando, Walt Disney Theater – Florida, USA
27 Sep 2019 – St. Petersburg, Mahaffey Theater – Florida, USA
29 Sep 2019 – Atlanta, Coca-Cola Roxy – Georgia, USA
30 Sep 2019 – Nashville, Tennessee Performing Arts Center, Andrew Jackson Hall – Tennessee, USA

2 Oct 2019 – Washington, Warner Theatre – District of Columbia, USA
4 Oct 2019 – Monticello, Resorts World Catskills, RW Epicenter – New York, USA
5 Oct 2019 – Boston, Orpheum Theatre – Massachusetts, USA
6 Oct 2019 – Portland, Merrill Auditorium – Pennsylvania, USA
8 Oct 2019 – New York City, Beacon Theatre – New York, USA
9 Oct 2019 – Uncasville, Mohegan Sun – Connecticut, USA
10 Oct 2019 – Upper Darby, Tower Theater – Pennsylvania, USA
12 Oct 2019 – Indianapolis, Murat Theater – Indiana, USA
13 Oct 2019 – Milwaukee, Riverside Theater – Wisconsin, USA
15 Oct 2019 – Detroit, Fox Theatre – Michigan, USA
16 Oct 2019 – Northfield, MGM Northfield Park – Ohio, USA
18 Oct 2019 – Rosemont, Rosemont Theatre – Illinois, USA
19 Oct 2019 – Minneapolis, The Armory – Minnesota, USA

www.deep-purple.com

Europa Tour im Dezember 2019 von Deep Purple

Das Konzert in Klagenfurt soll nicht das einzige in Europa sein. Es gibt weitere Konzerte, mit Schwerpunkt in Osteuropa.

Europe Tour – December 2019

1 Dec 2019 – Klagenfurt am Wörthersee, Messe Klagenfurt, Kärnten Halle – AUSTRIA
3 Dec 2019 – Krakow (Krakau), Tauron Arena – POLAND
4 Dec 2019 – Ostrava, Ostravar Arena – CZECH REPUBLIC
6 Dec 2019 – Beograd (Belgrad), Stark Arena – SERBIA
7 Dec 2019 – Sofia, Arena Armeec – BULGARIA
9 Dec 2019 – Budapest, Papp Laszlo Budapest Sportarena – HUNGARY
10 Dec 2019 – Cluj-Napoca (Klausenburg), BT Arena, Sala Polivalenta – ROMANIA

Deep Purple hat Arbeit an Album Nr. 21 begonnen

Gute Neuigkeiten …

Die Arbeiten für ein weiteres Deep Purple Album haben begonnen. Es wird also einen Nachfolger für inFinite geben.

Steve Morse hat in einem Interview auf der NAMM 2019 eine neues Album in Aussicht gestellt.

Bei Instagram hat Michael Airey, Keyboard Tech / Stage Manager für Deep Purple und gelegentllicher Guitar / Bass Tech für Rival Sons, einige Fotos der ersten „writing session“ bereitgestellt.

update: 19.02.2019
  Die Fotos wurden bei Instagram entfernt … nach 2 Tagen doch wieder zu sehen


Foto: Michael Airey

update: 25.02.2019
  „writing session“ ist beendet … mal sind die Bilder auf Instagram zu sehen / mal nicht


Foto: Michael Airey

Michael Airey – Instagram

Dank an ptr und Lutz

Steve Morse – neues Album und Konzerte mit Deep Purple

In einem kurzen Interview auf der NAMM 2019 gibt Steve Morse einen Ausblick auf die kommende Zeit. Steve erzählt von einem neuen Album und Konzerten mit Deep Purple sowie einem neuen Album mit Flying Colors.

Auf alle Fälle klingt das vielversprechend …

Danke an Kalle und Hornoxe.